HAUPTSPONSOR
 

 

 


PROGRAMM SAISON 2018/19


Kuenstler-Foto

Strohmann-Kauz

„Kafifahrt“, Kabarett


Freitag, 30. November 2018 / 20.00 Uhr

Abendkasse 25.-     Reservationen

mehr... »
 

 
Kafifahrt

10 Jahre Theaterkabarett mit Strohmann-Kauz sind für die beiden Schauspieler Grund genug für ein Spezialprogramm. Jedoch kein best of, sondern alles neu. Geschrieben von Künstlerkolleginnen und -kollegen für das begeisternd aufmüpfige Rentnerduo «Ruedi & Heinz», die unbestrittenen Paraderollen des Satireduos. «Kafifahrt» ist ein szenenreicher Abend mit Texten von Christoph Simon, Franz Hohler, Frölein Da Capo, Gilbert & Oleg, Lisa Christ, Matto Kämpf, Michel Gsell, Paul Steinmann, Rolf Strub, schön&gut, Urs Mannhart, Valsecchi & Nater sowie Strohmann-Kauz.

 

Die Künstler

Strohmann-Kauz sind Rhaban Straumann und Matthias Kunz. Seit 2006 treten sie zusammen auf der Bühne auf. 2004 erhielten sie den Salzburger Stier, 2014 den Schweizer Kabarettpreis Cornichon, 2017 den Schweizer Kleinkunstpreis.

 
Künstlerlink: www.strohmann-kauz.ch


Kuenstler-Foto

Christoph Simon

„Der Richtige für fast alles“, Kabarett


Freitag, 11. Januar 2019 / 20.00 Uhr

Abendkasse 25.-     Reservationen

mehr... »
 

 
„Der Richtige für fast alles“ – Solo-Kabarett von und mit Christoph Simon

 

In seinem dritten Kabarettprogramm erzählt Christoph Simon eine romantische Komödie.

Zwei Menschen, zwei Welten. Er: Ein Vagabund. Sie: Eine Geschäftsfrau. Er erhöht mit seiner Gitarre den Umgebungslärm. Sie sitzt von der Liebe enttäuscht im Büro. Tränen tropfen auf den Computer, was der Tastatur gar nicht gut tut. Also beschliesst er, ihr einen Mann zu finden: Den Richtigen für fast alles.

 

Der Künstler

Christoph Simon ist Schriftsteller („Franz oder Warum Antilopen nebeneinander laufen“, „Spaziergänger Zbinden“),
Kabarettist, zweifacher Poetry Slam Schweizermeister und Träger des Salzburger Stiers 2018.

 
Künstlerlink: www.christophsimon.ch


Kuenstler-Foto

Duo Fullhouse

„Alta Cultura“, Action Comedy


Freitag, 8. Februar 2019 / 20.00 Uhr

Abendkasse 25.-     Reservationen

mehr... »
 

 
„Alta Cultura“

Hereinspaziert in die Welt des crazy Künstler-Ehepaares Gaby und Henry Camus! Gegensätze ziehen sich bekanntlich an: er kommt aus New York, sie aus Effretikon. Gaby liebt Präzision, Henry Improvisation; sie ist stabil, er labil, er spielt himmlisch Klavier und sie singt höllisch… gern – alles in allem eine perfekte Ergänzung! Trotz ihrer eigenen Urkomik und vielschichtigem Humor, versuchen die beiden unermüdlich eine „hochkulturelle“ Performance vorzuführen. Dafür ziehen sie alle Register: virtuoses Klavierspiel, aussergewöhnliche Jonglagen und akrobatische Mehrsprachigkeit. Egal ob sie ihr Ziel von „Alta Cultura“ erreichen oder nicht, so oder so wird das Publikum begeistert sein.

Henry Camus und Gaby Schmutz sind seit 20 Jahren privat und auf der Bühne ein durch und durch aufeinander eingespieltes Paar, das eine Show mit viel Tempo, Spontanität und Situationskomik zeigt. Die beiden reisen als Duo Full House rund um den Globus und können ihre Show in ungefähr sechseinhalb Sprachen aufführen.

 
Künstlerlink: duofullhouse.com


Kuenstler-Foto

siJamais

„kriminell“, Musik-Comedy


Freitag, 15. März 2019 / 20.00 Uhr

Abendkasse 25.-     Reservationen

mehr... »
 

 
„kriminell“ – Das Trio hinter Gittern

Von der Kleinkunst zerrieben, hatten sich die Musikerinnen im Streit getrennt. Doch auf der Suche nach einem glamouröseren Leben schlitterten sie allesamt auf die schiefe Bahn. Nun finden sie sich in derselben Zelle wieder. Eine gemeinere Strafe hätte sich das Schicksal nicht ausdenken können!
Für ihr neustes Programm bedient sich das Trio ungeniert bei zahlreichen literarischen, filmischen und musikalischen Vorlagen. „Chicago“, „Down by law“ und „Orange is the new black“ lassen grüssen. Gewohnt gekonnt führen die drei Künstlerinnen unterschiedliche Musikstile zusammen: Eigenes und Fremdes, Chansons und Schlager, Klezmer und Pop, Ohrwürmer und Wiederentdeckungen, originell arrangiert. Ein lustvolles Wechselspiel zwischen berührendem Humor und augenzwinkerndem Melodram.

 

Die Künstler

Simone Schranz: Kontrabass, Gesang, Schauspiel
Jacqueline Bernard: Klavier, Gesang, Schauspiel
Mia Schultz: Klarinette, Gesang, Schauspiel

 
Künstlerlink: www.sijamais.ch


Kuenstler-Foto

Claire alleene

„aus lauter Lebenslust“, Chansonkabarett


Freitag, 5. April 2019 / 20.00 Uhr

Abendkasse 25.-     Reservationen

mehr... »
 

 
Claire alleene – aus lauter Lebenslust , Chansonkabarett

Zum ersten Mal steht Claire alleine auf der Bühne. Frech und witzig singt und schnabuliert sie, purzelt von Augenblick zu Augenblick, hinterfragt so manches. Es erwartet Sie ein philosophisches Chansonkabarett über Freiheit und die ewige Suche nach dem Glück.

 
Idee & Spiel: Judith Bach
Regie: Cornelia Montani

 
Künstlerlink: www.judithbach.net